Noch Mehr Mods
Für Dein Photoshop/GIMP!

90 Pinsel, Plugins, Scripts
immer 100% kostenlos

Unsere Antworten

Modinstaller
Was tun, wenn der Modinstaller nicht staret?
Zur sauberen Installation empfehlen wir die Deinstallation von Minecraft und dem Modinstaller. Unser in Java geschriebenes RemovalTool hilft Dir bei der Deinstallation von Minecraft und dem Modinstaller (hier klicken). Mit einem Doppelklick auf die JAR Datei sollte diese starten (wenn nicht lies weiter).

Downloade direkt nach der Deinstallation unsere neuste Modinstaller Version als JAR Datei (hier klicken). Der Download der Datei sollte automatisch starten und führe die JAR Datei wie das RemovalTool aus.

Wenn sich die JAR Datei mit einem Doppelklick nicht ausführen lässt, arbeite bitte Anleitung durch:

Stelle sicher, dass eine aktuelle Java Version bereits installiert wurde. Wenn nicht, kann eine aktuelle Version unter Java.com heruntergeladen werden. Falls die Installation nicht gelingt, sollten zuerst alle Java Versionen deinstalliert werden. Administratorrechte sind erforderlich. Unser Programm wurde in Java 7 32 Bit kompiliert.
  • Windowstaste + [R] drücken
  • "cmd" eingeben und mit Enter bestätigen
  • "java -jar " mit ein Leerzeichen nach "-jar" eingeben
  • ziehe die JAR Datei per Drag'n Drop in die schwarze Konsole hinein
  • Bestätige mit Enter
  • Nun sollte das Programm starten
Wenn das Programm nicht startet, gib "java -version" ein und bestätige mit Enter, um zu überprüfen, ob eine Java Version installiert wurde. Eine Anleitung mit Bildern für alle Betriebssysteme stellt wikiHow zu Verfügung.
Warum hat der Modinstaller kein Internetzugriff?
Falls eine Fehlermeldung erscheinen sollte, dass das Programm nicht auf das Internet zugreifen kann, kontrolliere bitte, dass Windows unten rechts in der Taskleiste anzeigt, dass eine Verbindung mit dem Internet hergestellt wurde.
Wenn Du eine Verbindung mit dem Internet hast und trotzdem eine Meldung beim Starten erscheint, kann es sein, dass ein Virenschutzprogramm Java den Internetzugriff verweigert. Bitte deaktiviere in diesem Fall für die Zeit der Installation das Virenschutzprogramm oder stelle es ein (hier klicken).
Falls Du Windows 8 nutzt, schalte bitte die Windows-Firewall aus. Wenn Du ein Virenschutzprogramm (außer die Windows Firewall) installiert hast, empfiehlt sich die dauerhafte Deaktivierung der Windows-Firewall, weil viele Virenschutzprogramme nicht mit der Windows-Firewall harmonieren und diese auch die Netzwerkverbindungen kontrollieren.

» Hier findest Du eine ausführlichere Beschreibung (hier klicken)...
Wie kann ich zu einer anderen Minecraft Version wechseln?
Modinstaller Version 5.0 und aktueller

Starte den Modinstaller, wähle dann eine Minecraft Version per Mausklick aus. Andere Minecraft Versionen werden per Scrollen oder per Klick auf die Pfeile in horizontale Richtung sichtbar. Zu Beginn werden nur Minecraft Versionen angezeigt, für die Forge Mods verfügbar sind. Wenn Du auch Modloader Mods installieren möchtest, entferne den Haken unten. Zu jeder Minecraft Version wird die Anzahl der im Modinstaller angebotenen Mods angezeigt. Klicke dann auf eine der Versionen. Nun werden Dir Modvorschläge zu der ausgewählten Minecraft Version angezeigt. Wenn Du im Menü auf die Minecraft Version über der linken Liste klickst, kannst Du die Version erneut ändern. Mods können nur für EINE Minecraft Version, entweder im Forge ODER Modloader installiert werden.

Modinstaller Version 4.6 und älter

Um die Minecraft Version wechseln zu können, musst Du diese zuerst über den Minecraft Launcher installieren.
  1. Beende den Modinstaller und Minecraft
  2. Öffne den Minecraft Launcher
  3. Klicke unten links auf "Edit Profile"
  4. Im Profile Editor wähle im Bereich "Version Selection" unter "Use version" "realease X.X.X" aus (z.B. "realease 1.7.2")
  5. Speichere die Veränderung mit "Save Profile" (rechts unten)
  6. Klicke dann auf "Play" und WARTE bis Minecraft die Dateien heruntergeladen hat und Minecraft vollständig geladen ist
  7. Schließe Minecraft wieder
Sobald die neue Minecraft Version installiert ist, starte den Minecraft Modinstaller. Nun wirst Du gefragt, welche Minecraft Version du modifizieren möchtest. Wähle einfach deine gerade installierte Minecraft Version (z.B. 1.7.2) durch einen Klick aus. Nun werden Dir Mods vorgeschlagen, die mit der Minecraft Version kompatibel sind. Im Forge Mode findest Du oft mehr Mods!
Außerdem kannst du direkt auf eine andere Minecraft Version wechseln (vorrausgesetzt Du hast sie installiert), wenn Du im Modinstaller Hauptmenü oben rechts auf die DropDown Liste klickst. Es werden nur alle Minecraft Versionen angezeigt, die auf Deinem PC UND auch auf unseren Servern verfügbar sind angezeigt. Dazu muss auch das Format im Ordner versions stimmen: Zahl.Zahl.Zahl (z.B. 1.7.2 und NICHT 1.7.2Mods, weitere Hilfe findest Du in der FAQ).
Für welche Minecraft Versionen ist der Modinstaller geeignet?
Der neuste Modinstaller ist mit den aktuellsten Versionen, Minecraft 1.8.9, 1.8 und 1.7.10, kompatibel. Für Minecraft 1.7.10 werden die meisten Mods angeboten.
Forge Mods sind nur für die Minecraft Versionen 1.8.9, 1.8, 1.7.10, 1.7.2, 1.6.4, 1.6.2 und 1.5.2 verfügbar.
Modloader Mods (Mods werden in die Minecraft JAR Datei installiert) können für alle offiziellen, release Minecraft Version von 1.8.9 bis 1.4.5 installiert werden.
Für alle älteren Minecraft Versionen (mit dem alten Minecraft Launcher) musst Du eine unserer Vorgängerprogramme unter "ältere Versionen" auf unserer Website herunterladen.
Welche Systemvoraussetzungen benötige ich für den Modinstaller?
Den Installer kannst Du auch problemlos mit einem langsameren Computer starten. Jedoch benötigst Du für das Programm ein aktuelle Java Installation, die Du kostenlos herunterladen kannst (hier klicken). Du kannst den Modinstaller problemlos auch auf Linux und Mac OS ausführen. Hier die Mindestsystemanforderungen im Detail:

Windows XP oder höher / Mac / Linux
Prozessor Pentium 2 266 MHz oder schneller,
128 MB RAM oder mehr,
Java 7 x32 Bit oder höher

Wie deinstalliere ich den Modinstaller oder Minecraft (manuell)?
Unser in Java geschriebenes RemovalTool hilft Dir bei der Deinstallation von Minecraft und dem Modinstaller (hier klicken). Mit einem Doppelklick auf die JAR Datei sollte diese starten.

Manuelle Deinstalltaion
  • Windowstaste + [R] drücken (oder im Startmenü auf Ausführen klicken)
  • "%appdata%" in das Feld eingeben und mit Enter bestätigen (oder auf OK klicken)
  • den Ordner "Modinstaller" und/oder ".minecraft" für Minecraft löschen
Was bedeutet die Warnmeldung von Windows vor dem Start des Modinstallers?
Diese Meldung deutet nur darauf hin, dass wir von Microsoft nicht identifiziert und zertifiziert worden sind. Wir können uns eine Zertifizierung aufgrund unseres kleinen Budgets nicht leisten. Du kannst also ohne Bedenken einfach auf "Ausführen" klicken. Falls Du uns immer noch nicht vertrauen solltest, überzeuge dich doch einfach auf Virustotal selbst.
Mods
Warum gibt es so wenige Mods für meine Minecraft Version?
Ganz einfach, es gibt sie noch nicht.

Wenn Mojang, die Entwickerfirma von Minecraft, eine neue Minecraft Version veröffentlicht, dann müssen alle Modentwicker ihre Mods an die neu veröffentlichte Version anpassen. Da dieser Vorgang eine Weile dauert, findest Du bei den ganz aktuellen Minecraft Versionen nur wenige Mods. Außerdem benötigen viele Mods Modloader wie z.B. den Forge Modloader, ohne den die Mods nicht funktionieren.

Wir empfehlen Dir auf eine ältere Minecraft zurückzugreifen (wie z.B. Minecraft 1.7.10), wenn Du im Modparadies leben möchtest, denn für diese Version existiert auch die Minecraft Forge!
Was muss ich beim Importieren von Mods mit dem Modinstaller beachten?
Zuerst musst Du die zu installierenden Moddateien vom Internet herunterladen und Dich darüber informieren, ob der Mod die Minecraft Forge benötigt bzw. andere Modloader (z.B. Risugnamis Modloader).

Nur für Mods mit oder ohne Modloader (z.B. Risugnamis Modloader):
Entpacke die heruntergeladene in einen leeren, neu angelegten Ordner Deiner Wahl. Dann klicke im Modloader Modus auf "Mods importieren", gib dem neuen Mod einen Namen und wähle mit einem Klick auf "Hinzufügen" den Ordner mit den extrahierten Dateien aus (KEINE einzelnen Dateien auswählen!). Tipp: Wenn Du auf den hinzugefügten Listeneintrag doppelklickst, öffnet sich der Ordner (mit dem Windows Explorer) mit alle Dateien, welche in die minecraft.jar gepackt werden sollen.

Nur für Forge Mods:
Informiere Dich zuerst, wohin die Dateien kopiert werden sollen (meistens hilft die readme.txt Datei in der ZIP Datei). Bitte wechsle in den Forge Modus und klicke auf "Mods importieren". Gib dem neuen Mod einen Namen und klicke dann auf "Hinzufügen". Du wirst vorher gefragt, wohin die Dateien kopiert werden sollen (meistens ist es der mods Ordner). Füge nun die JAR oder ZIP Dateien hinzu (im Gegensatz zum Modloaderimportvorgang bitte nur dann Ordner hinzufügen, wenn ein Unterordner [z.B. .minecraft/mods/meinOrdner] erstellt werden muss).

Klicke nun, wenn Du alle Dateien und/oder Ordner hinzugefügt hast auf Schließen. Du kannst die importierten Mod wieder editieren, wenn Du auf den Listeneitrag, der mit dem Pluszeichen + gekennzeichnet ist, doppelklickst. Klicke abschließend, wenn alle Fenster des Modinstallers geschlossen sind, auf "Installieren". Fertig!
Wie deinstalliere ich (einzelne) Mods mit dem Modinstaller?
Öffne den Modinstaller und befördere alle Mods, die sich in der rechten Liste (hier werden alle bereits installierten oder zu installierende Mods aufgelistet) befinden, wieder in die linke Liste. Alle Mods, die Du in die linke Liste beförderst, werden beim nächsten Installationsvorgang deinstalliert. Wenn Du Minecraft ohne Mods wiederherstellen möchtest, klicke, nachdem alle Mods in der linken Liste sind, einfach noch 1 Mal auf den Pfeil nach rechts, damit Du dann auf den Installieren Button klicken kannst. So werden keine neuen Mods mehr installiert und Minecraft wird im Ursprungszustand wiederhergestellt. Du kannst auch einfach im .minecraft/versions Ordner den Ordner "Modinstaller" löschen.
Minecraft
Minecraft startet nicht mehr, was nun (Blackscreen)?
Wenn Minecraft aufgrund von inkompatiblen, nicht miteinander harmonierenden Mods oder einer nicht dazu passenden Minecraft Version nicht mehr funktionieren sollte und Minecraft mit einem Fehlerbericht oder einem Blackscreen startet, bist Du hier richtig.

Es gibt insgesamt 4 Möglichkeiten Minecraft wieder zum Laufen zu bekommen:
  1. Öffne den Modinstaller und befördere alle Mods, die sich in der rechten Liste befinden, wieder in die linke Liste. Alle in die linke Liste beförderten Mods werden beim nächsten Installationsvorgang deinstalliert. Nun kannst Du es mit anderen Mods erneut versuchen. Wenn Du Minecraft ohne Mods wiederherstellen möchtest, klicke einfach noch 1 Mal auf den Pfeil nach rechts, damit Du dann auf den Installieren Button klicken kannst. So werden keine neuen Mods mehr installiert und Minecraft wird im Ursprungszustand wiederhergestellt.
  2. Die einfachste Variante ist, wenn Du den Modinstaller erneut öffnest und auf den "Restore" Button (beim Mausover grün mit gebogenem Pfeil) auf dem Startfenster klickst. Nun ist der Zustand vor der letzten Modinstallation wiederhergestellt worden. Bitte drücke den "Restore" Knopf nach jeder fehlerhaften Version, damit der Modinstaller nicht in eine schon defekte Datei Deine Mods installiert und eine falsche Sicherheitskopie erstellt.
  3. Falls Minecraft immer noch nicht starten sollte, starte den Minecraft Launcher und klicke bitte auf "Options" und dann auf "Force Update". Melde Dich dann bei dem Launcher an und warte bis Minecraft sich regeneriert hat.
  4. Wenn Minecraft aus irgendwelchen Gründen immer noch nicht startet, drücke auf der Tastatur die Windowstaste und "R", gib dann "%appdata%" ein und bestätige mit Enter. Danach lösche bitte den Ordner ".minecraft". Nun starte Minecraft mit dem Launcher. Bei dieser letzten Methode gehen leider alle Deine Spielstände verloren.
Wie überprüfe ich die (korrekte) Installation von Minecraft?
Öffne zuerst den Minecraft Ordner...
  • Windowstaste + r drücken (oder im Startmenü auf Ausführen klicken)
  • %appdata% in das Feld eingeben und mit Enter bestätigen (oder auf OK klicken)
  • auf den Ordner .minecraft doppelklicken

Nur für Minecraft 1.6 oder aktueller...
  • auf den Ordner versions doppelklicken
  • hier findest Du verschiedene Ordner, die nach den installierten Minecraft Versionen benannte wurden (z.B. 1.6.2)
  • in jedem Ordner müssen min. 2 Dateien enthalten sein:
    • Eine JAR Datei (früher: die minecraft.jar, heute [z.B. 1.6.2.jar]), die alle Spielinhalte beinhaltet (hier werden die Mods installiert)
    • Eine JSON Datei, die viele Einstellungen von Minecraft (u.a. die Minecraft Version) speichert

Nur für Minecraft 1.5.2 oder älter...
  • auf den Ordner bin doppelklicken
  • dort findest Du die JAR Datei minecraft.jar (hier werden die Mods installiert)

Falls eine der aufgezählten Dateien nicht vorhanden ist, lösche bitte den .minecraft Ordner (Achtung: Deine Spielstände gehen verloren) und starte Minecraft mit dem Launcher erneut.
Wo finde ich meine mit dem Modinstaller installierten Mods?
Alle vom Modinstaller installierten Mods findest im Profil "Modinstaller" des Minecraft Launchers in der Minecraft Version, die Du in dem Modinstaller ausgewählt hast (z.B. 1.7.9), wieder. Alle anderen Profiles enthalten KEINE Mods (außer Du hast sie per Hand installiert). Wir haben das so gemacht, damit man ganz schnell bei einem Installationsfehler ein Backup ausführen kann. Der Modinstaller verändert somit keine Originaldateien, sondern er kopiert sie in ein neues Profil "Modinstaller" und fügt dann Deine im Modinstaller ausgewählten Mods hinzu.

Deine Fragen

 

*Du akzeptierst die Speicherung und Veröffentlichung Deines eingegebenen Textes.
Samuel (Kurzifurzi)
Das hab ich auch
Minecraft 1.7.10 - 21:29:58 am 22.02.2017
Anikó
Immer wenn ich die neuste Version des Modinstallers ist noch alles normal, wähle ich dann jedoch eine bestehende Welt (oder eine neue) aus, steht da "shutting down internal server" und Minecraft stürzt ab. Ich möchte bitte das dies so schnell wie möglisch behoben wird! Und wenn ich Mincraft normal starte dann ist alles super! Ich bitte um schnellstmögliche Hilfe! Vielen Dank
Immer, selbst wenn ich keine Mods drin habe - Minecraft 1.7.10 - 19:01:39 am 21.02.2017
Samuel (Kurzifurzi)
Ich starte mein Spiel (mit mods) , gehe auf neue Welt erstellen . Aber nach dem laden stürzt mein Spiel ab. Error Code: java.lang.IndexOutOfBoundsException
Ich bitte um Hilfe.
FLANS UND ALLE ANDEREN MODS - Minecraft 1.7.10 - 18:44:32 am 21.02.2017
LucaHD
rainbow lucky blocks bitte
13:53:17 am 21.02.2017
LucaHD
macht bitte rainbow lucky blocks rein und astral
13:52:45 am 21.02.2017
Sign
Hallo,
wenn ich den SEUS Shader aktiviere sehe ich nur weiss, wie wenn man in einer Wolke ist. Neuinstallation bereits versucht.
Gibt es da Abhilfe?
lg. Sign
Minecraft 1.7.10 - 23:46:24 am 18.02.2017
Felice Miceli
Ich möchte den MC Modinstaller vollständig lösche, wie ist das möglich?
Minecraft 1.11.2 - 16:23:34 am 17.02.2017
Vampire768
XZANDER
23:37:00 am 15.02.2017
Vampire768
xzanderdavis@clarke.k12.ga.us
23:36:36 am 15.02.2017
Vampire768
xzanderdavis@clarke.k12.ga.us
23:35:47 am 15.02.2017
Vampire768
CWKB4
23:34:15 am 15.02.2017
Justin
Mein Minecraft Stoppt immer das Starten . Dann kommt eine Fehlermeldung du spielst eine Modifitzirte Minecraft Version .
Minecraft 1.8 - 16:59:10 am 15.02.2017
Paul Schuster
hallo
wir möchten den Modinstaller 5.0.8. auf das Tablet herunterladen ,kann es aber dann nicht öffnen ,mit der Anzeige (Datei kann nicht geöffnet werden)
könnt ihr mir weiterhelfen
Minecraft 1.0 - 19:31:50 am 13.02.2017
Julius
Seit dem neuen Lauchner von MC geht nix mehr ich öffne Den Modinstaller wähle alles aus und starte minecraft im Launcher steht der Launcher ist alt und als Option : Nevermind Close this lauchner oder im sure to play this lauchner ,please reset my settings
Minecraft 1.7.10 - 18:05:57 am 13.02.2017
Justin
Mein Minecraft Schaft es nicht fertig zu laden seid der neusten Minecraft version
Minecraft 1.8 - 17:24:39 am 13.02.2017
InvalidExceptionReal
Danke, dass mein Resourcepacks ordner weg ist
10:17:43 am 13.02.2017
BlackMautz
Hallo.

Ich habe da mal ne frage unzwar wo speichert der Modinstaller die mods ?
da ich den Minecraft fard verändert habe kann das nicht gestartet werden ?


Mfg
12:56:39 am 10.02.2017
Klaus
Hallo,
Ich habe ein Problem, als ich ein paar Mods instarlliert habe und danach ganz normal Minecraft starten wollte... ich wählte Modinstaller aus, wenn ich es starten will, startet es nicht ? Hat jemand eine Idee?
Minecraft 1.8.9 - 15:59:24 am 09.02.2017
Lukas
Bei mir ist der Modinstaller im Launcher nicht mehr verfügbar
Wieso?
19:16:25 am 08.02.2017
seidensmaragd
Ich habe versucht mekanism herunter zu laden. Mir wird aber immer wieder angezeigt, dass ich diese Datei herunterladen soll: http://maven.amadornes.com/MCMultiPart/MCMultiPart-experimental/1.2.0_72//MCMultiPart-experimental-1.2.0_72-universal.jar herunterladen. Das klappt aber nicht.
Wie kann ich das wieder hinbekommen`?
12:53:31 am 08.02.2017
« Vorherige Beiträge
© 2012-2017 Minecraft-Installer.de | Impressum
FacebookFacebook
Google+Google+
SupportSupport
VorschlagenMod vorschlagen
Supporte unsHilf uns!